Category Archives: Frankenhain

„Besondere Zeugnisse der Reformation: Hugenotten und Waldenser in Marburger Land, Burgwald und Schwalm-Aue“ ***Bustour 3 führt über Frankenhain***

„Besondere Zeugnisse der Reformation: Hugenotten und Waldenser in Marburger Land, Burgwald und Schwalm-Aue“ Eine Veranstaltungsreihe auf der Europäischen Kulturroute Hugenotten- und Waldenserpfad Unsere Region kann ganz besondere Geschichten über die Reformation erzählen: Mit den Hugenotten und Waldensern wurden hier Ende des 17. Jhdts protestantische Glaubensflüchtlinge angesiedelt, die Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft in ihrer neuen Heimat maßgeblich beeinflussten. Der Hugenotten- und… (more…)

Bloggerreise auf dem Hugenotten- und Waldenserpfad im September 2016

Bloggerreise auf dem Hugenotten- und Waldenserpfad im September 2016 Pressemitteilung Die Region Burgwald-Ederbergland hat gemeinsam mit dem Verein Hugenotten- und Waldenserpfad e.V. hat vier namhafte Reiseblogger zu einer Bloggerreise auf der Europäischen Kulturroute „Hugenotten- und Waldenserpfad“ eingeladen. Vom 12.- 15. September 2016 bereisen die Blogger das Marburger Land und die Die LEADER-Regionen Burgwald-Ederbergland, Marburger Land, Kellerwald-Edersee und Schwalm-Aue. Dabei werden… (more…)

Wandern auf den Spuren der Hugenotten

Wandern auf den Spuren der Hugenotten  (von Christa Neuwirth) Am Sonntag, 12. Juli 2015, machten wir wieder zusammen mit dem Stadtgeschichtlichen Arbeitskreis  Treysa und dem Hugenottenverein Frankenhain eine interessante Wanderung auf den Spuren der Hugenotten. Los ging es morgens um 8.00 mit dem Bus über Frankenhain nach Hertingshausen, einer Tochterkolonie von Schwabendorf. Dort erhielten wir eine kompetente Information über die… (more…)

Wanderung auf der neuen Wegschleife des Hugenotten- und Waldenserpfades

Wanderung auf der neuen Wegschleife des Hugenotten- und Waldenserpfades Eine gemeinsame Wanderung auf der neu eingerichteten Wegschleife des Hugenotten- und Waldenserpfades unternahmen der Knüllgebirgsverein, der Stadtgeschichtliche Arbeitskreis Schwalmstadt und der Hugenotten- und Geschichtsverein Frankenhain. Der Tag begann mit einem Besuch des Hugenottenmuseums in Schwabendorf. In einem kurzen Vortrag berichteten die engagierten Museumsbetreiber über die Entstehung Schwabendorfs und die geschichtliche Arbeit… (more…)

Neuer Vorstand gewählt

Auf der Jahreshauptversammlung des Hugenotten- und Geschichtsverein Frankenhain e.V. am 28. März wurde turnusgemäß wieder ein neuer Vorstand gewählt. Der bisherige Vorsitzende Falko Gombert stand für das Amt nicht mehr zur Verfügung und somit  wurde sein bisheriger Vertreter Reinhart Darmstadt zum Vorsitzenden gewählt. Die Position des 2. Vorsitzenden übernahm Armin Happel. Neben Reiner Schmidt (Kassierer), Dorothea Gombert (stellv. Kassierer) und… (more…)

14. Hugenottensonntag

Presseartikel vom 04. September aus dem Schwälmer Bote.

Hausregister in Frankenhain angelegt

Frankenhain. Mitglieder des Hugenotten- und Geschichtsverein Frankenhain e.V. haben die Geschichte der ersten Häuser in der Flüchtlingskolonie auf dem Berg über Treysa erforscht. In mühsamer Kleinarbeit wurden alte Unterlagen und Familienchroniken gesichtet und die jetzigen Hausbesitzer befragt. Oftmals wohnen noch direkte Nachfahren der französischen Flüchtlinge dort, wo einst einfache Unterkünfte errichtet wurden. Diese mussten meist schon nach wenigen Jahren robusteren Fachwerkhäusern mit… (more…)

Glaubensflüchtlinge im Schwalm-Exil

Presseartikel zum Hugenottensonntag am 26.08.2012 im Schwälmer Bote

13. Hugenottensonntag am 26.08.2012 in historischer Tracht

Hier geht es zum Presseartikel der HNA vom 21.08.2012 …………………… Feiern und beten wie die Hugenotten, hier einige Bilder von Armin Happel

Sternfahrt zum Hugenotten-Sonntag nach Frankenhain mit dem ADFC Schwalmstadt

Kirchentour zu den Hugenotten [Details…]